Sybille Aeschbach

Praxis für Tiere

Get Adobe Flash player

Aus-und Weiterbildung

Grund-Ausbildung

2016/17   Ausbildung zur zert. bfb-Master-Practitioner,

Erkennen von Zusammenhängen, Kommunikative Behandlung im Gleichgewicht von Lebewesen Tier/Mensch, Anatomie, Physiologie und der Wechsel der inneren Zustände, inkl. Behandlungsstrategien, Behandlung des Atmens und der Lebensvorgänge, Unterstützung bei Verletzung und Krankheit, kybernetische Zugänge beachtend, Einleiten persönlicher Prozesse und der Weiterentwicklung

2012        Ausbildung zur eidg. zert. Erwachsenenbildnerin

1994-97   Direktstudium zur Dipl.Tierpsychologin,  Akademie für                                                         Tiernaturheilpraktik in Zürich, mit Diplomabschluss, Hund, Katze, Pferd

1994-97  Direktstudium zur Dipl.  Tierhomöopathin Akademie für                                                            Tiernaturheilpraktik in Zürich, mit Diplomabschluss, Hund, Katze, Pferd

Praxis

Seit 1998 Gesundheitspraxis, Schwerpunkt Homöopathie, Verhaltensberatung und Training, Reitstunden mit Feldenkrais, Ausbildungen von Tierpsychologen und Kurse: Homöopathie, Einzeltrainings, Markersignal, Vorträge                    

Weiterbildungen

2017     Feldenkrais für Mensch & Tier bei Urs Brehm

2017     Parasitologie, Guido Wehrle

2016     Feldenkrais für Mensch & Tier bei Urs Brehm

2015     Hormone/Emotionen, Dr. Ute Blaschke-Berthold

2015     Arthrose, Gicht, Maria Schuller, Solothurn

2014     Biomechanik beim Pferd Gerd Heuschmann

2014     Physiologie und Therapie der Geräuschangst/Stress und seine Auswirkungen auf das Hormonsystem BTS Dr. Ute Blaschke-Berthold

2014     Impulskontrolle und Frustrationstoleranz (Max Heiniger) Dr. Ute Blaschke-Berthold

2014     Webinar Neurophsysiologie des Lernens mit Dr. Esther Schlake bei dog-ibox

2013     Neuroendokrinologie der Hunde (Tiere)endokrine System (BTS) Dr. Ute Blaschke-Berthold

2013     Körpersprache, (Max Heiniger) Dr. Ute Blaschke-Berthold

2012     SVEB1 Ausbildung zur eidg. Zert. Erwachsenenbildnerin

2012     Januar Hunde Symposium Hundenetzwerk Schweiz mit Dr. Ute Blaschke-Bertold, Themen: Grenzen setzen, Herdenschutzhunde

2011     Arbeitskreis Homöopathie mit bei Christiane Krüger, in Winterthur, Fälle

2011     Rechtskunde für Tierheilpraktiker, Paramed Zug

2011     Online-Seminar Hunde Training stark gemacht mit Dr. Ute Blaschke-Bertold,Thema:Verstärker

2010     November SHI, Materia Medica mit Christiane Krüger, Arzneimittellehre

2010     Dr. Ute Blaschke-Bertold, Schilddrüse Unterfunktion beim Hund

2010     Fortsetzung Ausbildungswoche Dr. Ute Blaschke-Bertold Kommunikation, Motivation und Aufmerksamkeit, Theorie und Praxis eine Woche in Oberammergau

2009     Sachkundennachweis-Kurs Pferd im Harasnational, Avenches

2009     Ausbildungswoche Dr. Ute Blaschke-Bertold, Kommunikation, Motivation und Aufmerksamkeit, Theorie und Praxis eine Woche in Oberammergau

2008     Dr. Ute Blaschke-Bertold, Leinenaggression Ursachen und Abhilfe

2005 bis 2008 Maria Schuller, München, Miasmatik hom. Zyklus, Vakzinose, Sykose, Syphilis,Psora, Kanzinerie

2005     Besuch Eberhard Trumler Station, Dirk Ross, Unterschiede zwischen Wild- und Haustieren

2005     Ch. Krüger, D-Oehningen, Homöopathie, Arneimittellehre Pulsatilla

2004     Ch. Krüger, D-Oehningen, Homöopathie, Arzneimittellehre, mehrere Seminare

2004     Ch. Krüger, D-Oehningen, Homöopathie „schwierige Fälle, Langzeitfälle und deren Management

2004     PFEMA Pferdemassage

2004     Konrad Übelhart, Nottwil, Störfelder durch BTS organisiert

2003     Martine Jonglez, Atemwegserkrankungen, Medizin und Homöopathie

2003     Guido Wehrle, Oberwil-Lieli, Parasitologie durch BTS organisiert

2003     Ch. Krüger, D-Oehningen, Homöopathie, Arzneimittellehre, mehrere Seminare

2002     Ch. Krüger, D-Oehningen, Homöopathie, Arbeitskreise mehrere Seminare

2002     G. Tamburini, Kestenholz  Narbenpflege und Entstörung, Narben aus energetischer Sicht, Testen von Störnarben, Behandlungstechniken zur Narbenentstörung

2002     Dr. K. Scharf, Gynäkologie bei Gross- und Kleintieren, vom BTS organisiert

2002     Dr. Henriette Jossek, Medizin Untersuchung von Hund und Katze, vom BTS organisiert

2001     Ch. Krüger, D-Oehningen Homöopathie, Atemwegserkrankungen beim Pferd

2000     Helen Gerber, Tierkommunikation, Einführungs- und Fortgeschrittenen Kurs

2000     Reiki I und II, Susanne Baumann

2000     Dr. K.G. Scharf, Miasmatik bei Tieren vom BTS organisiert

1999     Dr. K.G. Scharf, Arzneimittellehre, Sulfur und seine Verwandten

1999     Dr. Erik Zimen, in Interlaken Hunde/Wolf-Verhalten

1999     Pferdeethologie bei Dr. M. Zeitler-Feicht, vom BTS organisiert

1998     Martin Grassinger, D-Bopfingen Homöopathie, Grundlagen, Funktion

1996 und 1997 Obedience Training bei Marlise Neff, inkl. Teilnahme an Prüfungen

1991 bis 2004 Horsemanship, Aquilar, Hempfling, Parelli

1991 bis 2003 regelmässiger Klass. Reitunterricht bei Daniela Probst, Bleichmatthof, in Gansingen,

Silbertest, Teilnahmen an Dressurprüfungen

ab 1975 Klass. Reitunterricht bei Ch. Probst in Brunegg

Fortlaufend Weiterbildung bei Störungen des Bewegungsapparates durch private Kontakte mit Feldenkrais-Lehrern und Osteopathen.

Fortlaufend Weiterbildung durch Selbststudium von Fachliteratur

1998-2015                                Mitglied BTS Berufsverband Tierheilpraktiker Schweiz     

Seit 2012                                  Mitglied Hundenetzwerk Schweiz