Sie können an diesen Daten nicht? Wenn Sie rechtzeitig über den nächsten Kurs informiert werden möchten, mailen Sie mir einfach und ich informiere Sie unverbindlich sobald das nächste Datum feststeht.

Tierhomöopathie Grundlagenkurs (3 Abende)

Daten: Mittwoch 11.03/25.03./08.04.2020

Zeit: 18.15 bis 21.30 Uhr

Ort: Zentralstrasse 17, 5610 Wohlen

Kosten: CHF 300.– inkl. umfangreichen Unterlagen

Sie erfahren zuerst Grundwissen und Funktion der Homöopathie. Danach lernen Sie wichtige Akut-Mittel für Ihre Tiere für den Alltag kennen. Des weiteren lernen Sie wie Sie das passende Mittel heraussuchen und einsetzen können und Sie lernen die Differenzierung der Mittel.

Globuli - Homöopathie

Teil 1 Grundkurs: Grundlagen der Homöopathie: Wie funktioniert die Homöopathie, Akute Krankheiten, Chronische Krankheiten, Potenzierung, Arzneimittelprüfung, Erstreaktionen, einige Arzneimittel kennen lernen.

Teil 2 Grundkurs: Noch mehr Arzneimittel kennen lernen, anfangen zu lernen nach welchen Kriterien man das passende Mittel heraussucht.

Teil 3 Grundkurs: Weitere Mittel und Anwendungen Vertiefung Arzneimittel und weiter lernen nach welchen Kriterien man das passende Mittel heraussucht, so weit, dass es die TN an ihren eigenen Tieren anwenden können.

Ich möchte unverbindlich über den Starttermin für den nächsten Grundlagenkurs Tierhomöopathie informiert werden.

Liebe Sybille
danke für den informativen und lehrreichen Grundlagenkurs der Homöopathie. Mit einem bescheidenen Wissen und in der Hoffnung, etwas mehr und vor allem, etwas für den täglichen Gebrauch der Globulis im Einsatz für meine Vierbeiner (meine Familie und mich) zu erfahren, habe ich mich für deinen Kurs angemeldet.
Schon nach den ersten Kurstag war ich begeistert: Deine lange Erfahrung und dein Wissen im Einsatz von homöopathischen Mitteln ermöglichten einen interessanten, abwechslungsreichen und praxisnahen Unterricht. Das in der Ausbildung erarbeitete Wissen konnten wir am zweiten Abend bereits in unsere eigenen Fälle einfliessen lassen. So durften wir unsere aktuellen Fälle in die Schulung mitbringen, wo wir dann in der Gruppe unter deiner kompetenten Anleitung eine Anamnese vornahmen und auf dieser Basis die passenden Mittel erarbeiteten. Die praktische Anwendung am eigenen Tier, und die anschliessende Analyse, was sich geändert hat, ermöglichte einen erfahrungsreiche Einweisung in das Thema der Homöopathie.
Dank einem umfangreichen Skript und dem Wissen, was in eine tierische Grundlagenapotheke gehört und wie diese anzuwenden ist, bin ich in der Lage eine Erstbehandlung meiner Tiere (und meiner Familie) selbst vorzunehmen.
Ich kann den Kurs allen Interessierten wärmstens empfehlen.

Herzliche Grüsse und alles Gute – Ursula Volken

Menü